• Slideshow 1

Zwei Chancen für eine Sensation

MiiaUnihockey Berner Oberland bekommt am kommenden Wochenende zwei Mal die Möglichkeit, die Sensation zu vollbringen und Piranha Chur zu schlagen. Am Samstag geht es in der Meisterschaft um drei Punkte, am Sonntag im Cup um das Ticket in den Viertelfinale.

Weiterlesen

Die U21 wartet weiter auf Punkte

Am vergangenen Samstag musste die U21 die vierte Niederlage im vierten Spiel hinnehmen. Gegen Skorpion Emmental resultierte eine klare 0:6 Niederlage.

Weiterlesen

Keine Punkte für UH BEO

beozugUnihockey Berner Oberland muss sich im direkten Duell um die rote Laterne Zug United mit 3:2 geschlagen geben. Ausgangspunkt für die Niederlage war ein miserabler Start des Gastteams.

Weiterlesen

U21A: Flucht nach Vorne?

Nach dem die U21A Juniorinnen auch das zweite Heimspiel gegen den UHC Laupen ZH nicht für sich entscheiden konnten, sind sie auch nach dem 3. Spiel immer noch punktelos. Mit dem Schweizer Meister Skorpion Emmental wartet in Runde vier nun der grösste aller Brocken. Gelingt die Flucht nach Vorne?

Weiterlesen

Zwei Spiele, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten

Zug United und UHC Dietlikon – dies steht auf der „to do Liste“ von UH BEO am kommenden Wochenende. Zwei Aufgaben also, die nicht unterschiedlicher sein könnten. Nach dem ersten NLA-Punkt für Unihockey Berner Oberland besteht Hunger nach mehr. Ob dieser gestillt werden kann?

Weiterlesen

Mobi Belp Spiez
Niesen
Sportpoint-BEO
Autohaus VonKaenel
Self Fitness
Kuenzi Knutti
Schneider Electric (Schweiz) AG
Landi Thun Genossenschaft
© Unihockey Berner Oberland . Niesenstrasse 2A . 3600 Thun . info@uhbeo.ch
uhbeo